video

RFID Wireless Job Management System Anwendungslösung

in RFID-Tutorials on . 0 Comments

RFID Radio Frequency Identification ist eine berührungslose automatische Identifikationstechnologie, die Zielobjekte automatisch erkennt und relevante Daten über Funksignale erfasst.


Die Funkfrequenzerkennung mit kurzer Reichweite erfordert keinen manuellen Eingriff und hat keine Angst vor rauen Umgebungen wie Ölflecken und Staubverschmutzung. Es kann Barcodes in solchen Umgebungen ersetzen, zum Beispiel um Objekte auf dem Fließband einer Fabrik zu verfolgen. Langstrecken-RF-Produkte werden hauptsächlich für den Transport verwendet, und die Erkennungsentfernung kann einige Dutzend Meter erreichen, wie beispielsweise automatisches Laden oder Identifizieren der Fahrzeugidentität.


RFID-Anwendungsvorteile


RFID wird im Einzelhandel eingesetzt. Die Verwendung von RFID-Barcode-Technologie macht Zehntausende von Informationen über Produktkategorien, Preise, Herkunft, Chargen, Regale, Inventar und andere Informationen transparent;


RFID wird in der automatischen Identifikationstechnologie von Fahrzeugen verwendet, wodurch die Mautgatter wie Straßen und Brücken und Parkplätze das Phänomen der Queue-Clearance von Fahrzeugen vermeiden und Zeitverschwendung verringern, wodurch die Transporteffizienz und die Verkehrskapazität von Transporteinrichtungen stark verbessert werden;


RFID wird in der automatisierten Produktionslinie angewendet, und alle Aspekte des gesamten Produktherstellungsprozesses werden streng überwacht und verwaltet;


RFID wird in rauen Umgebungen wie Staub, Verschmutzung, Kälte und Hitze eingesetzt. Die Verwendung der Hochfrequenz-Identifikationstechnologie für den Fernverkehr hat die Unannehmlichkeiten für LKW-Fahrer verbessert, die aus dem Bus aussteigen müssen.


RFID-Anwendung In der Betriebsführung von Bussen zeichnet das automatische Identifikationssystem die Ankunftszeit von Fahrzeugen an verschiedenen Stationen entlang der Linie auf und liefert Echtzeit- und zuverlässige Informationen für die Fahrzeugdisposition und die Betriebsführung in Vollzeit.


RFID-Anwendung für das Job-Management-System


1. Förderbandsortierung


Das Sortieren der Waren auf dem Förderband erfordert mehrere Antennen, um einen RFID-Abtasttunnel zu bilden, um die erste Rate zu erhöhen. Gleichzeitig muss der RFID-Leser auf das Förderband oder einen anderen Steuerrechner zugreifen können. Zu diesem Zeitpunkt kann der Einsatz von wiederverwendbaren RFID-Tags und -Lesern ein wirtschaftliches und effizientes RFID-System bilden.


2, Wareneingang und Lieferung


Wenn die Palette in den LKW-Raum und den Container ein- und ausgelagert wird, hat die Metallbox eine starke Reflexion an den Radiowellen, was die Wirkung und Korrektheit des RFID-Lesens ernsthaft beeinflusst. Der intelligente RFID-Leser bietet vier Antennenschnittstellen, um einen flexiblen Abtasttunnel zu bilden, der die Leseeffizienz und Genauigkeit effektiv verbessert.


3, Fachverpackungsarbeitsplatz


Der auf der Palettenverpackungsstation installierte RFID-Reader muss die Waren auf der Palette rechtzeitig identifizieren und klassifizieren und mit dem RFID-Identifikationstray zu einer kostengünstigen Lösung verknüpfen.


4, überlesen


Ein festes RFID-Lesegerät und ein Antennensatz bilden ein nach unten abdeckendes Scan-Netzwerk zum effizienten Lesen und Schreiben großer Artikel und Tabletts mit nach oben weisenden RFID-Tags. Besonders für den Gabelstaplerbetrieb ist es bequemer und effektiver.


5, manuelle mobile Arbeit


Zum manuellen Verschieben von Jobs müssen Elemente angegeben und eine Reihe von Jobs abgeschlossen werden. Mobiler RFID-Leser und Intermec von Intermec Intellitag IP3


Der 700 Mobile Computer wird mit einer mobilen Arbeitsplattform kombiniert, um RFID-Tags gleichzeitig zu lesen und zu schreiben sowie Barcodes zu scannen, zu verarbeiten, zu speichern und entsprechend zu kommunizieren. Dank der Leistungsfähigkeit des Intermec700 kann Intermec IP3 mit Peripheriegeräten und Systemen für verschiedene Anwendungen in PAN, LAN und WAN integriert werden.


6, Gabelstapler mobile Arbeit


Der mobile Gabelstaplerbetrieb ist die wichtigste Betriebsart für Lager und Logistikzentren. Die mobile Arbeitsplattform, bestehend aus einem stationären RFID-Leser und einem Bordcomputer, eignet sich besonders für den Betrieb von Palettengütern sowie das Lesen und Schreiben von RFID-Tags.


7. Drucken und Lesen von RFID-Tags


Funktioniert offline und führt Druck- und Codieraufgaben unabhängig voneinander aus.


Es kann Barcodes, Texte und Grafiken gleichzeitig kodieren und drucken.

Last update: Jan 03, 2020

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply