video

Kommt die Ära der Logistik-KI wirklich?

in RFID-Tutorials on . 0 Comments

Da die Nachfrage nach Arbeitskräften steigt, ist der Mangel an Basisarbeit nicht erst am Anfang, aber es ist schon eine größere Lücke. Immer mehr Unternehmen künstliche Intelligenz zu wählen versuchen.


Am 23. Februar Jingdong offiziell bekannt, dass Jingdong erstes Selbst intelligenten Kraftwerk in dem in Betrieb genommen wurde nach Xi'an National Civil Aviation Industry Basis weltweit. Berichten, Jingdong intelligente Unterstation Selbstbedienung realisieren kann, Ersatz, Transceiver und andere Dienstleistungen Jingdong sagte, und kann ein Endgerät unbemanntes Fahrzeug speichern und liefert Ladefunktion. Darüber hinaus ist es auch wahr, unbemannte Lieferung erreichen kann. dass unbemannte Logistik in Zukunft häufiger werden wird. Sobald ein unbemanntes Verteilerstation in Betrieb genommen wird, Millionen von Kurieren können Sei arbeitslos.


Als „Asiens No. 1“, Jingdong erschien nur bei der Abschlussfeier der PyeongChang Olympischen Winterspiele „Beijing 8 Minuten.“ Das erstklassige vollautomatische Lager in der gleichen Branche in China den gesamten Prozess der Lagerung hat erkannt, Verpackung und Sortieren, und das gesamte System ist intelligent und unbemannt.


Die Jingdong Lager produzieren Hunderttausende von Stand-alone-Maschinen 24 Stunden am Tag, über die Beteiligung von Robotern und künstlicher Intelligenz zu verlassen. Es wird erwartet, dass der Lagerumschlag auf 30 Tage oder sogar 20 Tage verkürzt wird, und die Verkürzung der Die Zeit hängt von der Entwicklung der Technologie ab.


Was kann AI jetzt tun? Neben Drohne Verteilerstationen, Drohnen und unbemannte Fahrzeuge, gibt es viele andere Aufgaben in der Anwendung von künstlicher Intelligenz in der Logistikbranche der Arbeit der Menschen zu ersetzen.


AI kann alle Parks wahrnehmen


Mehr als 300 Sensoren können in wenigen Sekunden abgetastet werden, in etwa 600.000 Fahrzeuge abdeckt, und mehr als 23.000 Lagerhallen, viele Gefriergeräte, Gefriergeräte, einschließlich Zentralküchen und mehr.


AI ermöglicht auch die Kontrolle der Sicherheit


Sichere Roboter können Mitarbeiter bei der Überwachung von Fahrzeugen und Operationen unterstützen.


Der größte Vorteil der künstlichen Intelligenz ist, dass es uns helfen, mit einer großen Menge von Lastinformationen umgehen kann, kann es nicht nur strukturierte Daten verstehen, sondern auch unstrukturierte Daten zu verstehen, wie Bilder, Video und Sprache, von Hypothesen, dialektische Auswertung zu erzeugen, und Künstliche Intelligenz vorschlagen kann verwendet werden, um eine Menge Informationen zu begründen.


Für bis zu 30 Jahren wird AI über den größten Teil der Arbeit. Es ist nicht nur der Einsatz der Logistik-Basis, sondern die gesamte Branche und die ganze Gesellschaft wird durch künstliche Intelligenz beeinflusst werden. Künstliche Intelligenz Technologie wirkt sich auf den Arbeitsmarkt in der Logistik-Industrie.


Es ist unmöglich, zu bestimmen, ob AI eine bessere Wahl ist, aber es ist sicher, dass die Verwendung von AI einen positiven Einfluss auf die Entwicklung der Branche hat. Künstliche Intelligenz-Technologie entwickelt sich rasant, und die zur Verfügung stehenden Szenen werden immer umfangreicher geworden.


Aber das Resultat der Entwicklung der künstlichen Intelligenz ist nicht die Menschen zu ersetzen, sondern Menschen zu befreien. Da die Menschen Computer erfinden, eine große Anzahl von komplexen Rechenaufgaben auf Computer übergeben werden kann. Daher wäre es ein Roboter oder ein AI Produkt, es ist im Wesentlichen ein Self-Service-Tool von Menschen erfunden.

Last update: Dec 03, 2019

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply