video

Kommunikationsbasisstation RFID Asset Management Systemlösung

in RFID-Grundlagen, RFID-Tutorials on . 0 Comments

Hintergrund


1. Das gesamte Lebenszyklusmanagement ist schwierig

Die Betreiber können nicht rechtzeitig Statusinformationen wie Beschaffung, Wartung und Verschrottung von Vermögenswerten erhalten, und nicht rechtzeitig reagieren zu können, in geringer Management-Effizienz führen.


2.low echtzeit

Die Zahl der Mobilfunkbasisstationen groß ist, wird der Ort verstreut und unbeaufsichtigt, und Echtzeit-Management und Inventarisierung von Vermögenswerten Basisstation können nicht ausgeführt werden.


3.hohe Fehlerrate

Gegenwärtig werden die meisten herkömmlichen Methoden manuell vor Ort durchgeführt, um die erfassten Geräteinformationen in die Backend-Datenbank zu importieren, die Handschrift, die Eingabe und die Zusammenfassung. Die künstliche Prüfmethode verursacht wahrscheinlich das Asset der Basisstation Konto ist inkonsistent.


4. Die Zuteilung Management Arbeit ist mühsam

Die Betreiber haben im Laufe des Jahres eine große Anzahl von Netzausrüstungs- und Basisstationen-Trägeranpassungsarbeiten durchgeführt, was zu einer mühsamen Verwaltung und Inventur der Basisstationsanlagenausrüstung geführt hat.


5. Echtzeit-Anti-Diebstahl-Überwachung ist schwierig

Gegenwärtig ist es schwierig, die Vermögenswerte in Echtzeit zu überwachen, und im Rahmen der die Vorschriften verlassenden Vermögenswerte kann kein Alarm ausgelöst werden.


Der aktive Leser kann einen Leser und ein Tag identifizieren, der im Allgemeinen weniger als 1 mW beträgt.Der aktive Leser kann mehrere Tags gleichzeitig identifizieren, und der Erkennungsabstandkann mehr sein Die aktive Tag-Lebensdauer wird durch Batterien beeinflusst und die Kosten sind höher, aber die Leser sind weniger teuer.


Passives RFID-System: Passive Tags haben keine Batterie im Inneren und verlassen sich auf die Außenwelt, um Energie für die Arbeit bereitzustellen Passive Leser können mehrere Tags gleichzeitig identifizieren, mit einer maximalen Erkennungsentfernung von bis zu 10 m Leben und niedrige Kosten, aber die Leser sind teurer.


Anwendungseffekt


Verbessert die Effizienz der Inventarverwaltung erheblich


Die Lagerbestandsaufnahme übernimmt die automatische Erfassung und Echtzeitübertragung Der Lagerzyklus der Anlagen des Betreibers wurde von den ursprünglichen Monaten auf zehn Minuten reduziert.


Reduzieren Sie die Betriebskosten Ihres Unternehmens


Die Genauigkeit der Datensammlung des RFID-Ausrüstungsverwaltungssystems der Kommunikationsbasisstation ist so hoch wie 100%, was Unternehmen ermöglicht, die Verwendung von Vermögenswerten genau zu erfassen und die Nutzungsrate von Unternehmensvermögen zu verbessern, wodurch die Betriebskosten von Unternehmen stark reduziert werden.


Der Lebenszyklus des Vermögenswerts ist auf einen Blick ersichtlich


Von der Lagerung über den Transfer, die Wartung bis zur Verschrottung ist der gesamte Lebenszyklus auf einen Blick erkennbar.


Effektive Überwachung von Vermögenswerten in Echtzeit


Durch die Echtzeitüberwachung von Informationen zu den Bestandskennzeichen wird die Diebstahlsicherung effektiv realisiert.


Analyse 1:


Aktive RIFD-Lösungen sind 100% einfacher zu lesen als passive RFID-Lösungen Aktive Leser und aktive Tags werden für die Geräteüberwachung und -verfolgung verwendet, wodurch das Gerätemanagement sicherer wird.


Analyse 2:


Die Kosten für aktive Tags sind höher als für passive Tags, aber die Kosten für aktive Reader sind geringer Im Vergleich zu den Implementierungskosten der beiden Lösungen sind aktive RFID-Lösungen weniger teuer.


Analyse 3:


Aktive RFID-Lösungen sind einfach zu installieren und zu routen als passive RFID-Lösungen.

Last update: Dec 03, 2019

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply