video

Anwendung von RFID in modernen Milchviehbetrieben

in RFID-Tutorials on . 0 Comments

Bei der praktischen Anwendung von RFID wird das elektronische Etikett an der Oberfläche des identifizierten Objekts angebracht oder in diese eingebettet.


Wenn das identifizierte Objekt mit dem elektronischen Etikett den lesbaren Bereich des Lesers passiert, platziert das Lesegerät das Elektron automatisch kontaktlos. Die Übereinstimmungsidentifikationsinformation des Etiketts wird herausgenommen, wodurch die Funktion des automatischen Erkennens des Objekts oder des automatischen Sammelns der Objektmarkierungsinformation realisiert wird.


RFID wird in Milchviehbetrieben mit großen Zuchtstaffeln, hohen Zuchtwerten und hoher individueller Produktivität eingesetzt. Die konventionelle manuelle Markierung von Kühen unterscheidet sich von der bloßen Augenerkennung. Es ist schwierig zu arbeiten, hat eine geringe Auflösungseffizienz und eine hohe Fehlerrate. Es ist schwierig, das Produktionsniveau und den individuellen Status von Milchkühen genau und umfassend zu erfassen, die den Anforderungen eines modernen Rinderhaltungsmanagements nicht gerecht werden können.


Als neue berührungslose Technologie zur schnellen automatischen Identifikation wird RFID in modernen großflächigen Handtüchern für die Landwirtschaft zunehmend eingesetzt. Die Technologie kann bei vielen Aspekten der Milchviehproduktion angewendet werden, einschließlich der automatischen Rationierung von Viehrationen, der statistischen Analyse der Milchproduktion, der individuellen Identifizierung von Kühen, der Vorbeugung und Kontrolle der Krankheitsüberwachung, der Produktqualitätskontrolle und der Rückverfolgung von Tierspuren.


Einzelne genaue elektronische Dateien unterscheiden sich von traditionellen Milchkarten und Papierarchiven. Das elektronische Logo für Milchkühe speichert alle grundlegenden Informationen über Kühe und verfügt über eine 16-stellige Nummer, die streng nach den ISO-Kodierungsstandards der Internationalen Organisation für Normung (International Organization for Standardization) ausgerichtet ist. Wenn die Kuh geboren wird, wird das elektronische Logo auf dem Tierkörper fixiert, und das elektronische Logo wird einmal verwendet, einheitlich nummeriert und die Nummer ist einzigartig.


Elektronische Zeichen werden normalerweise in einer Vielzahl von Formen wie Injektionsimplantaten, Ohrhaken, Pansen und Knöchelringen entworfen und verpackt. In praktischen Anwendungen können durch das unterstützende Software-Management-Programm auch verschiedene dynamische Daten entsprechend gespeichert und in Echtzeit aktualisiert werden, um eine dynamische Datenbank einzelner Kühe zu bilden.


Die Echtzeit-Überwachungs- und Datenerfassungsanwendung-Radiofrequenztechnologie kann den Status der Kühe in Echtzeit überwachen und zeitgerecht und genau verschiedene Dateninformationen sammeln, die durch die elektronische Identifikation aufgezeichnet werden. Das drahtlose Funkfrequenzsystem kann die Daten des Kuhgewichts, der Futteraufnahme, des Übungsumfangs usw. in Kombination mit anderen Sensoren jedes Zuchtmoduls dynamisch identifizieren und aufzeichnen, um den Zustand des Rinderkörpers, die Temperatur und Feuchtigkeit der Rinderfarm zu erfassen und aufzuzeichnen und den Zustand des Viehs am Computerterminal dynamisch überwachen. Englisch: eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUri...0999: EN: HTML Sobald die vom System erfassten Daten die im Computer eingestellte Gesundheitswarnungsschwelle überschreiten, kann das Managementsystem diese automatisch identifizieren und eine zeitnahe Rückmeldung geben, um den physiologischen Zustand des Viehs zu beurteilen, die Futterstruktur und - menge anzupassen und die Futtermittelzusammensetzung zu formulieren Behandlungsplan. Vergleichsdaten.


Das Modul ist mit einem Radiofrequenzsystem für die zusätzliche Einspeisung und Verwaltung ausgestattet, das als Informationsplattform für eine Anzahl von zusätzlichen Einspeisemodulen verwendet werden kann. Der Bewegungsschrittzähler auf dem elektronischen Schild wird verwendet, um den Umfang der Bewegung der Kuh aufzuzeichnen, und die akkumulierten Daten und Standardparameter in der Datenbank werden verwendet, um den Zustand der genähten Kuh und die Östrusidentifikation zu beurteilen; Das Präzisionsfütterungsmodul wird bei Kühen mit unterschiedlicher Milchproduktion in verschiedenen Wachstumsphasen und am selben Tag eingesetzt. Im Computersystem berechnet ein umfassendes Training den besten Konzentratnachschub. Rückmeldung zum Präzisionsfütterungssystem zur präzisen Fütterung, um den Zweck der unterschiedlichen Fütterung verschiedener Kühe zu erreichen; ausgestattet mit Milchanalyse- und Detektionsmodul.


Die Milchproduktion, Milchleistungseffizienz, Milchzusammensetzung und andere Daten jeder Kuh können überwacht und aufgezeichnet werden, der Brustgesundheitsstatus der Kühe kann rechtzeitig erfasst werden, und die Futterformel ist wissenschaftlich perfekt; Das Melkplatzüberwachungsmodul kann aufgezeichnet und eingegeben werden. Jede Schicht im Melkstand, Melkzeit pro Kuh, Melkstatus, Gerätestatus.

Last update: Jan 03, 2020

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply