T-Systems, Spearhead Partner, um IoT zur Kfz-Versicherung hinzuzufügen

in RFID-News on . 0 Comments

T-System, ein deutscher Anbieter von IT-Lösungen und Dienstleistungen und Spear, ein in Zürich ansässiger Startup, haben angekündigt, dass sie die mehrere Tage nur eine Minute reduziert hat, dass typischerweise Versicherer erfordern die Fahrzeugschäden bei Kraftfahrzeugunfällen entstehen, zu analysieren. Der gesamte Reklamationsprozess wird dann digitalisiert, von der Unfallmeldung bis zur Schadensdokumentation, einschließlich Bewertungen und Reparaturaufträgen.


Das digitale Schadenmanagement für Versicherer ist das Herzstück der Digital Drive-Lösung, des Connected-Car-Angebots von T-Systems, das Anschlussfunktionen für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge ohne Internetzugang bietet, berichtet das Unternehmen.


Ein versichertes Fahrzeug wird über einen Stecker mit einer Diagnoseschnittstelle verbunden: Bei einem Unfall erhält der Versicherer sofort über ein Portal eine vollständige Analyse, gleichzeitig werden die Reparaturkosten in Echtzeit und ein Reparaturauftrag berechnet Danach können vom Fahrzeughalter angeforderte Dokumente über die Anwendung zur Verfügung gestellt werden.


Der Stecker ist ein Gerät, das an die OBD2-Schnittstelle eines Autos angeschlossen wird, die diese Fahrzeuge mit der Plattform und der Cloud-Infrastruktur verbindet, und nutzt den CAN-Bus, um seine Informationen zu sammeln.Das Gerät enthält einen Beschleunigungssensor und einen GPS-Sensor und führt mobil Konnektivität (GPRS) zur Verbindung mit dem Back-End und Übertragung der gesammelten Informationen


Das Gerät zu arbeiten beginnt, sobald es an Bord Diagnose (OBD2) Schnittstelle zur Fahrzeug verbunden ist, wo sie Energie für den Betrieb empfängt, das Gerät hat auch eine Pufferbatterie Das System des Betreibers Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN) anfordert, wie. Dazu gehören die Geschwindigkeit, die Kilometerleistung, der Batteriezustand, der Kraftstoffstatus und die Diagnosecodes, während des laufenden Betriebs sendet das Gerät die gesammelten Informationen alle paar Sekunden zusammen mit der GPS-Position an das Back-End-System. Unplugged überprüft das Gerät mit seinen internen Sensoren, ob das Fahrzeug eine Kollision erlitten hat und sendet dann eine stündliche Aktualisierung.



Die Digital Drive Lösung bietet Funktionen für die Fahrer, wie Echtzeit-Informationen über den Fahrzeugstatus: Kraftstoffstand, Fahrzeugposition und Warnungen bei Vibrationen oder Abschleppen Der Versicherer kann diese Daten als Grundlage für die Berechnung und die Belohnung der sorgfältigsten Fahrer ..


Die Lösung ist das Ergebnis einer kürzlich angekündigten Partnerschaft zwischen T-System und Spear, das dem Auto Versicherungsmarkt im Jahr 2015 T-System eingegeben stellt die OBD2 Adapter, während Spear Ansprüche Management-Software, das Portal für die Versicherer und die Dokumentation von Schäden liefert Funktionalität für Fahrzeugbesitzer.


Ingo Hofacker, Leiter der Deutschen Telekom Internet der Dinge (IoT) Geschäft, sagt der Lösung Versicherung Telematik profitabel für den Massenmarkt macht. „Die Kombination unserer Auto-Lösung, gepaart mit Spitzentechnologie, ermöglicht es, die Versicherer zu liefern, eine Lösung mit eine Reihe von Mehrwertdiensten ", erklärt Hofacker," bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten für bestehende Prozesse und Reparaturen nach Unfällen. "


Um die Connected-Car-Funktionen nutzen zu können, muss zunächst ein Adapter für das OBD-System installiert werden, bei dem ein Sensor am Adapter alle auf das Fahrzeug wirkenden Kräfte erfasst und diese Daten sofort an T-Systems übermittelt 'Private Cloud, wo es zur gleichen Zeit analysiert wird, dass der Kundenmanager benachrichtigt wird.


Ein Web-basiertes Portal zeigt an, welche Teile des Fahrzeugs beschädigt wurden und welche Reparaturkosten anfallen: Über einen Antrag kann der Fahrzeughalter die Umstände des Unfalls, die beteiligten Personen und die beschädigten Teile dokumentieren sowie hochladen Fotos des Absturzes Alle diese Informationen werden in Rechenzentren in der gesamten Europäischen Union gemäß den lokalen Konformitätsgesetzen verarbeitet.

Last update: Mar 01, 2018

Related Article

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply