Warum verwenden Hotels Schlüsselkarten anstelle von Schlüsseln?

Die meisten von uns haben die Hotelschlüsselkarte mindestens einmal in ihrem Leben benutzt. Es ist etwas, mit dem wir nur allzu vertraut sind. Aber warum die Hotelschlüsselkarte anstelle des Schlüssels? Welche Arten von Hotelschlüsselkarten gibt es? Wie funktioniert es? Wenn Sie neugierig auf diese Fragen sind, können wir die Antworten auch gemeinsam finden.

Die Hotelschlüsselkarte ist für ein Hotel sehr wichtig. Dies ist nicht nur ein wichtiges Instrument für den Zugang der Gäste zum Zimmer, sondern hängt auch mit der Sicherheit des Hotels und der Gäste zusammen. Außerdem repräsentiert es auch das Image des Hotels.

Gemeinsame Hotelschlüsselkartentypen

Die Geschichte der Hotelschlüsselkarten lässt sich fast bis in die Zivilisation zurückverfolgen. Die Schlüsseltechnologien des Hotels haben sich im Laufe der Zeit geändert, aber unser Wunsch nach Sicherheit war immer der gleiche. Dank fortschrittlicher Technologie sind moderne Hotelkarten sicherer und multifunktionaler. Zählen wir die Hotelzimmerkarten, die Sie möglicherweise verwendet haben.

Die Hotel Punch Card, auch bekannt als Hole Card, wird heutzutage nur noch selten verwendet und ist ein sehr altes Hotelschlüsselsystem. Magnetstreifenkarten sind eine erschwingliche Option für große Hotels, einfach zu bedienen. Sie neigen jedoch dazu, schnell zusammenzubrechen und sind weniger sicher als einige andere Optionen. Heutzutage übernehmen immer mehr Hotels und Resorts RFID-Technologie zur Perfektionierung ihres Zugangskontrollsystems, dh der RFID-Hotelschlüsselkarte.

Hotel Lochkarten

Die RFID-Hotelschlüsselkarte, die Sie Smartcards nennen können, ist intelligenter und bequemer als andere Karten. Basierend auf der RFID-Technologie kann es mehr Funktionen erreichen. Die RFID-Hotelkarte verfügt über einen programmierbaren RFID-Chip. Sie können viele Informationen darin schreiben, um einige spezielle Funktionen zu realisieren.

Beispielsweise können RFID-Smartcards verwendet werden, um auf andere Einrichtungen als Hotelzimmer wie Restaurants, Fitnessstudios, Wäschereien usw. zuzugreifen.
Darüber hinaus verfügen einige RFID-Hotelschlüsselkarten aufgrund verbesserter Sicherheits- und Verschlüsselungsstandards über eine Zahlungskapazität. Das ist sehr praktisch für die Gäste.

Ein wichtiger Grund warum RFID-Smartcards sind so beliebt, dass RFID-Karten in vielen Ausführungen erhältlich sind. Da alle seine Funktionen auf RFID-Chips beruhen, kann es in eine Vielzahl von Formen eingekapselt werden. Zum Beispiel Standard-IC-Karten, RFID-Epoxidkarten, RFID-Armbänder usw.

Und für jede Form gibt es auch viele Möglichkeiten, einschließlich verschiedener Materialien, verschiedener Chips, verschiedener Farben usw. Hoteliers können die einzigartigen Hotelschlüsselkarten anpassen, um den Gästen ein besseres Erlebnis zu bieten. Im Vergleich zu anderen Hotelschlüsselkarten ist die RFID-Smartcard die perfekte Lösung, um Hotels einzigartig zu machen.

Wie funktioniert die RFID-Hotelkarte?

Die RFID-Hotelzimmerkarte ist eine Art Radiofrequenz-Identifikationstechnologie, mit der Objekte gesteuert, erkannt und verfolgt werden. Das System besteht häufig aus einem Interrogator (oder Lesegerät) und vielen Transpondern (oder Tags).

Das grundlegende Arbeitsprinzip ist nicht kompliziert. Wenn das RFID-Tag, dh die Hotelzimmerkarte, in das Magnetfeld eintritt, sendet das an der Tür installierte Lesegerät das RF-Signal. Dann wird die Smartcard aktiviert und die gespeicherten Informationen gesendet. Der Leser liest und decodiert es und sendet es zur relevanten Datenverarbeitung an das zentrale Informationssystem. Nach der Bestätigung öffnet sich das Türschloss automatisch.

Warum verwenden Hotels Schlüsselkarten anstelle von Schlüsseln?

Durch die obige Beschreibung der Hotelschlüsselkarte glaube ich, dass Sie etwas darüber wissen müssen, warum das Hotel die Hotelschlüsselkarte bevorzugt. Lassen Sie uns eine systematische Zusammenfassung machen. Was sind im Vergleich zum Schlüssel die unersetzlichen Punkte der Hotelschlüsselkarte?

Erstens ist es langfristig kostengünstig. Als Unternehmen ist die Kostenkontrolle nicht auf die Größe des mechanischen Schlüssels und der Raumkarte selbst beschränkt. Und sobald der Preis für die Hotelkarte mit mechanischem Schlüssel verloren geht, muss sie durch ein Zimmertürschloss ersetzt werden. Für Gäste ist der Preis für die Entschädigung zu hoch. Das Wechseln der Schlösser ist auch für das Hotel problematisch.

Zweitens sind RFID-Hotelkarten sicherer. Sicherheit hat für das Hotel oberste Priorität. Sobald der mechanische Schlüssel aus Sicht der Sicherheit der Gäste verloren geht, muss das Hotel das Schloss des Zimmers ändern, bevor es wiederverwendet werden kann. Bei RFID-Karten müssen Gäste lediglich die Rezeption darüber informieren, dass die Zimmerkarte verloren gegangen ist. Und die Rezeption muss nur eine neue Schlüsselkarte wechseln.

Drittens ist es bequem für das Hotelmanagement. Mit der elektronischen Schlüsselkarte kann das Hotel die Initiative ergreifen, um das Zimmer zu kontrollieren. Auch wenn der Gast die Zimmerkarte nicht an die Rezeption zurücksendet, hat dies keine Auswirkungen auf die Unterkunft des nächsten Gastes. Darüber hinaus kann durch die Vielseitigkeit von RFID-Hotelschlüsselkarten auch ein integriertes Finanzmanagement erreicht werden.

Viertens kann es flexibel eingestellt werden. Der mechanische Schlüssel kann keine Daten lesen, aber die RFID-Smartcard kann die Zeit jeder Raumkarte lesen, welche Raumtür oder jede Tür durch das System geöffnet werden kann.

Relevante Artikel

0 Wie
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x