Wie funktioniert ein RFID Asset Tracking System?

Wenn Sie jemals an einer manuellen Asset-Management-Aufgabe teilgenommen haben, werden Sie der Meinung sein, dass die Übung überwältigend ist.

Studie von Telsyte zeigt, dass Unternehmen in Australien jährlich 4.3 Milliarden US-Dollar durch schlechte Vermögensverfolgung verlieren. Während die Statistiken düster sind, gibt es einen Hoffnungsschimmer für Ihr Unternehmen!

Alles, was Sie zur Verwaltung Ihrer Assets benötigen, ist ein umfassendes RFID-Asset-Tracking-System. Mit dieser Technologie können Sie alle Ihre Vermögenswerte in Echtzeit erfassen. 

Wenn Sie sich fragen, was ein RFID-Tracking-System ist, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Lesen Sie weiter, um gut recherchierte Details zur Technologie zu erhalten.

Was ist Asset Tracking?

Wenn Ihr Geschäft expandiert, erwerben Sie mehr Vermögenswerte. Wachstum ist zwar notwendig, bringt jedoch mehr Managementverantwortung mit sich.

Und hier kommt die Verfolgung von RFID-Assets ins Spiel:

RFID Asset Tracking ist eine Technologie, mit der Sie Ihre physischen Assets überwachen und abrechnen können. Um es effektiv nutzen zu können, müssen Sie allen Ihren physischen Assets ein RFID-Tag hinzufügen. Sie senden dann Signale, die Ihnen helfen, ihren Standort, ihren Wartungsplan und ihren Status zu ermitteln. 

Welche Bedeutung hat die Nachverfolgung von Vermögenswerten?

Das Hauptziel eines Unternehmens ist es, mit jeder Investition eine maximale Rendite zu erzielen. Um dies zu erreichen, müssen Sie die Funktionalität aller Ihrer Assets optimieren.

Asset Tracking ist praktisch, um die Logistik des Asset Managements zu vereinfachen. Die Computersysteme stellen sicher, dass Sie sowohl mobile als auch unbewegliche Vermögenswerte aus der Ferne überwachen. 

Weitere Vorteile eines effizienten Asset-Tracking-Systems sind:

  • Es reduziert die Verwaltungskosten. Ein Asset-Tracking-System macht manuelle Prozesse überflüssig. Dies lässt mehr Zeit und Ressourcen für andere umsatzgenerierende Aktivitäten
  • Dies führt zu einem verbesserten Kundenservice. Ein funktionierendes System fördert die schnelle Servicebereitstellung für Ihre Kunden. Alle Mängel an Vermögenswerten werden erkannt und behoben, bevor sie die Leistungserbringung behindern 
  • Es reduziert Verluste. Wenn Ihr Unternehmen über ein effizientes Asset-Tracking-System verfügt, können Sie sicher sein, dass Sie dafür verantwortlich sind. Es verhindert den Missbrauch Ihres Vermögens durch Mitarbeiter und optimiert so die Produktivität
  • Es reduziert Verluste. Wenn Ihr Unternehmen über ein effizientes Asset-Tracking-System verfügt, können Sie sicher sein, dass Sie dafür verantwortlich sind. Es verhindert den Missbrauch Ihres Vermögens durch Mitarbeiter und optimiert so die Produktivität
  • Es erhöht die Organisation und Wirksamkeit. Nichts ist so erfüllend wie eine fehlerfreie Logistik in Ihrem Unternehmen. Wenn Sie über ein effektives Asset-Tracking-System verfügen, kennen Sie den genauen Standort Ihres Assets. Diese Sicherheit stellt sicher, dass Sie sie verwenden können, wenn Sie sie benötigen

Der Nettoeffekt der Vermögensverfolgung ist eine verbesserte Rentabilität. Ihre Fähigkeit, Ihr Vermögen zu bilanzieren, ist der ultimative Propeller für Ihren Erfolg.

Verwendung von RFID zur Automatisierung der Anlagenverfolgung

Bevor wir fortfahren, müssen Sie das Konzept von RFID verstehen. 

Was ist RFID?

Nun, dies ist eine Abkürzung für Radio-Frequency Identification. Es handelt sich um eine Technologie, die elektromagnetische Felder / Funkwellen verwendet, um Daten zu identifizieren, zu erfassen und zu übertragen. 

Damit die RFID-Technologie funktioniert, müssen zwei wichtige Elemente vorhanden sein:

  • Ein RFID-Tag
  • Ein RFID-Lesegerät / Interrogator 

Jedes Etikett enthält eine Schaltung mit einer Antenne, die Daten an den RFID-Leser überträgt. Es kann je nach Ihren Anforderungen aktiv oder passiv sein. 

Ein passives Tag verwendet elektromagnetische Wellen, die vom Interrogator erzeugt werden, und muss sich in der Nähe des Lesegeräts befinden, damit es optimal funktioniert. Im Gegenteil, das aktive Tag wird von einer Batterie gespeist und kann Signale an Lesegeräte senden, die sich weit entfernt von seinem aktuellen Standort befinden.

Für die Nachverfolgung von Assets empfehlen wir die Verwendung des aktiven RFID-Tags, es sei denn, Sie möchten das Inventar aus nächster Nähe verfolgen und Diebstahl in den Räumlichkeiten Ihres Unternehmens verhindern.

RFID Automated Asset Tracking: So funktioniert es

Nachdem Sie das RFID-Konzept verstanden haben, wollen wir uns mit dessen Funktionsweise befassen, um Sie bei der Verwaltung Ihrer physischen Vermögenswerte zu unterstützen. 

Das RFID-Tracking-System besteht aus drei Schlüsselelementen:

  • RFID-Lesegerät. Dieses Gerät ist an strategischen Stellen in Ihren Geschäftsräumen installiert. 
  • Asset Tracking-Software. Mit der Software können Sie Ihre Assets über Ihren Desktop oder ein Telefon verfolgen
  • RFID-Tags. Die RFID-Tags werden an einer beliebigen Stelle auf Ihrem wertvollen physischen Vermögen befestigt und dann in eine integrierte Tracking-Software importiert

Wenn Sie dieses System installieren, senden die RFID-Tags auf Ihrem Asset Echtzeitsignale, die von RFID-Lesegeräten erkannt werden. Auf diese Weise können Sie den genauen Standort und alle anderen benötigten Echtzeitdetails ermitteln.

Vorteile von RFID gegenüber herkömmlichen Barcode-Systemen

Herkömmliche Barcodesysteme können langwierig sein. Es erfordert, dass der Mitarbeiter den Barcode auf den Leser zeigt, um die Daten zu erhalten. 

Es wird kompliziert, wenn der Barcode verdeckt oder gelöscht wird!

In diesem Fall erfasst der Barcodeleser die Informationen nicht. Daher muss der Mitarbeiter die Seriennummer manuell eingeben, was lästig und fehleranfällig ist. 

Im Gegenteil, RFID-Tags sind hocheffizient und einfach anzuwenden. Der RFID-Leser dekodiert die Informationen im Tag, ohne eine direkte Sichtlinie zu haben. Dies garantiert Genauigkeit und Bequemlichkeit. 

Im Gegensatz zum herkömmlichen Barcodesystem erhalten Sie bei der Verwendung von RFID weitere Vorteile:

  • Lesen Sie mehrere Tags gleichzeitig. Die RFID-Technologie erfordert keine Sichtverbindung zwischen dem Lesegerät und dem Lesegerät. So kann ein einzelner Mitarbeiter in wenigen Minuten Ihr gesamtes Vermögen nachverfolgen!
  • Einfache Integration in Software und GPS-Technologie. Mit RFID können Sie mit Ihren Mobiltelefonen auf alle Informationen zu Ihrem Vermögen zugreifen. Es kann den genauen Standort Ihres Assets in Sekunden abrufen
  • Datenspeicher. Mit der RFID-Tracking-Technologie können Sie wichtige Informationen zu Ihren Assets speichern. Dies ermöglicht genaue Verwaltungspläne und steigert so die Produktivität in Ihrem Unternehmen
  • Sendet Echtzeit-Warnungen. Die Sicherheit Ihres Vermögens wird bei Verwendung des RFID-Tracking-Systems gewährleistet. Es sendet Echtzeit-Warnungen, falls die Assets die autorisierten Bereiche verlassen.
  • Reduzierte Inventarzeiten. Die Bestandsverwaltung wird mit dieser Technologie zum Kinderspiel! Bei Verwendung anderer herkömmlicher Tracking-Systeme dauert es einige Stunden im Gegensatz zu Tagen
Tracking-Tag

So wählen Sie RFID-Tags aus 

Das Recht auswählen RFID-Tag Denn Ihr Unternehmen ist schwierig, insbesondere wenn Sie Ihre Anforderungen nicht definieren. Hier sind alle Faktoren, die beim Einkauf berücksichtigt werden müssen:

  1. Tag-Typ 

Wie bereits erwähnt, gibt es zwei Arten von RFID-Tags: Aktiv und Passiv. Wenn Sie ein Tag benötigen, mit dem Sie Ihre Assets an weit entfernten Orten verfolgen können, sollten Sie sich mit dem aktiven Tag mit einem relativ breiten Lesebereich zufrieden geben.

2.Tag-Frequenz 

Die von Ihnen gewählte Tag-Häufigkeit hängt von der Datenrate, den Anforderungen an den Lesebereich und dem zu taggenden Material ab. 

  • Lesebereich. Es gibt eine Vielzahl von Niederfrequenz- (LF), Hochfrequenz- (HF) und UHF-RFID-Tags. LF- und HF-Tags mit einer kürzeren Lesereichweite sind ideal für die Verfolgung lokaler Inventare, während das UHF-Tag ideal für die Verfolgung der Reichweite von 5 bis 10 Fuß ist
  • Materialien markiert. Wenn Sie mit wässrigen Materialien arbeiten, benötigen Sie ein Etikett, das sie nicht direkt berührt. In diesem Fall können Sie HF-Tags mit einer Lesereichweite von 3 Fuß verwenden 

Wenn Sie Menschen und Tiere markieren, sollten Sie entweder HF- oder LF-Tags verwenden. Die FDA empfiehlt, dass Sie LF für beide verwenden.

Der Umgang mit metallischen Objekten ist jedoch eine recht komplexe Situation.

Die Wirksamkeit des Etiketts wird beeinträchtigt, wenn es direkt am Metall angebracht wird. Daher sollten Sie ein Tag erhalten, das einen Luftspalt zwischen dem Objekt und dem RFID-Tag hinterlässt. 

3.Anpassungsfähigkeit 

Wenn Sie mehr Funktionen in Ihr RFID-System integrieren möchten, sollten Sie sicherstellen, dass das Tag dies unterstützt. 

Zum Überwachen der Temperatur Ihrer Transportbox ist beispielsweise ein aktives Tag mit einem Temperatursensor erforderlich. 

4.Umweltfaktoren 

Der Verwendungsort Ihrer RFID-Tags ist wichtig. Sie sollten sicherstellen, dass Ihr ideales Tag die vorherrschenden Umgebungsbedingungen des Zielobjekts übersteht. 

Beispielsweise kann eine korrosive Umgebung die Funktion der Antennen beeinträchtigen. Außerdem wirkt sich übermäßige Feuchtigkeit auf den Klebstoff aus, was zu einem Fall des Etiketts führt. 

In Fällen extremer Umgebungsbedingungen dürfen Sie nur gekapselte Tags verwenden, die speziell zur Überwindung widriger Umgebungsbedingungen entwickelt wurden. 

5.Einhaltung der RFID-Standards 

Der Kauf von RFID-Tags, die Ihren Industriestandards entsprechen, garantiert Sicherheit und Wirksamkeit. 

Einer der weit verbreiteten Compliance-Standards ist EPC Gen 2. Daher empfehlen wir die Verwendung von Gen-2-konformen RFID-Tags.  

6.Geschäftsanforderungen an Compliance

In einigen Branchen verlangen Kunden, dass Sie markierte Waren liefern. Wenn eine solche Geschäftsmöglichkeit genaue Spezifikationen für die zu verwendenden Tags erfordert, müssen Sie diese einhalten.

The Bottom Line

Sind Sie über die Verluste Ihrer physischen Vermögenswerte gestresst? Die Verwaltung Ihrer physischen Assets sollte immer Priorität haben, wenn Sie Ihre Geschäftsabläufe optimieren möchten.

Sie können jedoch nicht viel Erfolg erzielen, wenn Sie manuelle Verfolgungssysteme verwenden.

Daher sollten Sie die Verwendung eines RFID-Asset-Tracking-Systems in Betracht ziehen. Diese Technologie liefert Ihnen Echtzeitdaten zu all Ihren Assets und verbessert so die Effizienz Ihres Unternehmens. Wenn Sie sich fragen, wie RFID-Tags funktionieren, beantwortet dieser Artikel alle Ihre Fragen. Wir bitten Sie, die hier angebotenen Tipps zu verwenden und Ihr Geschäft zu revolutionieren.

Relevante Artikel

0 Wie
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x