Was ist das NFC-Datenaustauschformat (NDEF)

NDEF ist die Kurzform für NFC Data Exchange Format. Es ist eine leichtgewichtige Struktur, die es ermöglicht, Daten zwischen zwei Geräten auszutauschen, die unterstützen NFC-Technologie.

Dieses Format ist entscheidend, damit NFC-Geräte miteinander zusammenarbeiten können, da es definiert, wie Daten strukturiert und übertragen werden sollen. Ohne dieses Format würden sich zwei Geräte nicht verstehen und Daten austauschen.

ndef

Was ist das NDEF-Format?

Das NDEF-Format basiert auf dem Konzept von Records. Ein Datensatz ist eine eigenständige Informationseinheit, die auf einem NFC-Gerät gespeichert und mit anderen NFC-Geräten ausgetauscht werden kann.

Ein Datensatz besteht aus mehreren Komponenten, einschließlich eines Datensatztyps (der das Format der Nutzlast definiert), einer Nutzlast (das sind die tatsächlichen Daten, die gespeichert oder ausgetauscht werden sollen) und einer optionalen Kennung (die zur Identifizierung der Aufzeichnung).

Wenn mehrere Datensätze zusammen gespeichert werden, bilden sie eine NDEF-Nachricht. Eine NDEF-Nachricht kann als Container für einen oder mehrere Datensätze betrachtet werden.

NDEF-Nachrichten werden häufig verwendet, um Informationen zwischen NFC-Geräten auszutauschen, z. B. wenn zwei NFC-fähige Telefone miteinander verbunden werden. In diesem Fall würde jedes Telefon eine NDEF-Nachricht auf seinem NFC speichern Chip.

Warum das NDEF-Format verwenden?

Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Konferenz und möchten mit jemandem Visitenkarten austauschen. Sie könnten physische Visitenkarten austauschen, oder Sie könnten digitale Visitenkarten austauschen, indem Sie Ihre Telefone zusammentippen.

Wenn Sie physische Visitenkarten ausgetauscht haben, müssten Sie sich die Zeit nehmen, alle Informationen von der Karte in Ihr Telefon einzugeben (oder umgekehrt). Mit NDEF können Sie das digitale Äquivalent von Visitenkarten schnell und einfach austauschen, ohne Informationen einzugeben.

NDEF wird auch für andere Anwendungen, wie das Speichern von URLs, verwendet NFC-Tags die von NFC-fähigen Geräten gelesen werden können. Wenn ein NFC-Gerät eine NDEF-formatierte URL von einem NFC-Tag liest, kann es automatisch den Browser starten und zu dieser URL navigieren.

NDEF ist ein flexibles Format, das für viele Anwendungen verwendet werden kann. Es wurde entwickelt, um die Interoperabilität zwischen verschiedenen NFC-Geräten zu gewährleisten, und es ist das Format, das am häufigsten für den NFC-Datenaustausch verwendet wird.

Merkmale eines NDEF-Formats

Das NDEF-Format ist einfach und effizient. Es ist so konzipiert, dass es auf folgende Weise funktioniert:

  • Ar einkapselnbitrary Documents & Entitäten. Dieses Format kann verwendet werden, um jede Art von Dokumenten oder Daten zu speichern, unabhängig von ihrer Größe oder Komplexität. Es kapselt verschiedene Datenformate, darunter Bilder, XML-Dokumente und XML-Fragmente.
  • Entitäten unbekannter Größe einkapseln. NDEF kann Entitäten unbekannter oder variabler Größe darstellen, z. B. Bilder. Dies erfolgt, indem die Entität als eine unterteilte Folge von Datensätzen dargestellt wird, wobei jeder Datensatz einen Teil der Entität enthält.
  • Aggregieren mehrerer Dokumente. Dieses Format kann verwendet werden, um mehrere Dokumente in einer einzigen NDEF-Nachricht zu speichern. Dies ist nützlich, um Sammlungen von Informationen darzustellen, z. B. eine Visitenkarte und eine vCard.
  • Flexible Payload-Darstellung. Die Nutzlast eines NDEF-Datensatzes kann auf verschiedene Weise dargestellt werden, einschließlich als binäres Array, als ASCII-String oder als UTF-8-String.
  • Identifikations- und Typinformationen. Jeder NDEF-Datensatz enthält Informationen, die verwendet werden können, um den Datentyp zu identifizieren, der in der Nutzlast gespeichert ist. Dadurch können NFC-Geräte den Datentyp, der in einem NDEF-Eintrag enthalten ist, schnell und einfach identifizieren.
  • Fehlererkennung und -korrektur. Das NDEF-Format enthält einen eingebauten Fehlererkennungs- und Korrekturmechanismus, der verwendet werden kann, um Fehler zu erkennen und zu korrigieren, die auftreten können, wenn eine NDEF-Nachricht gelesen oder geschrieben wird.
  • Sicherheitsfunktionen. Das NDEF-Format enthält mehrere Sicherheitsfunktionen, die zum Schutz der in einer NDEF-Nachricht gespeicherten Daten verwendet werden können. Zu diesen Funktionen gehören Verschlüsselung, digitale Signaturen und Zugriffskontrolllisten.

Komponenten des NDEF-Formats

Eine NDEF-Nachricht besteht aus einem oder mehreren NDEF-Datensätzen. Jeder NDEF-Eintrag hat die folgenden Komponenten:

  • Header. Der Header enthält Informationen über Art und Länge des Datensatzes.
  • Art. Das Typfeld gibt den Datentyp an, der in dem Datensatz gespeichert ist.
  • ID. Das ID-Feld wird verwendet, um einen bestimmten Datensatz innerhalb einer NDEF-Nachricht zu identifizieren.
  • Nutzlast. Das Payload-Feld enthält die eigentlichen Daten, die im Datensatz gespeichert sind.

Die Header-, Typ- und ID-Felder sind alle optional. Das Payload-Feld ist das einzige Pflichtfeld. Es ist wichtig zu beachten, dass die Header-, Typ- und ID-Felder alle im TLV-Format (Tag-Length-Value) codiert sind.

Vorteile der Verwendung des NDEF-Formats

Die Verwendung des NDEF-Formats bietet viele Vorteile, einschließlich der folgenden:

  • Interoperabilität. Dies ist der Hauptvorteil der Verwendung des NDEF-Formats. Durch die Verwendung dieses Formats können Sie sicher sein, dass Ihre Daten mit jedem NFC-Gerät kompatibel sind, das das NDEF-Format unterstützt. Es eliminiert das Risiko einer Inkompatibilität zwischen Geräten, die zu Datenverlust oder Beschädigung führen kann.
  • Effizienz. Das NDEF-Format ist so konzipiert, dass es sowohl platz- als auch zeiteffizient ist. Es benötigt ein Minimum an Speicherplatz und kann schnell gelesen und geschrieben werden.
  • Flexibilität. Das NDEF-Format ist sehr flexibel und kann für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden. Es kann verwendet werden, um jede Art von Dokumenten oder Daten zu speichern, unabhängig von ihrer Größe oder Komplexität.
  • Security. Das NDEF-Format enthält mehrere Sicherheitsfunktionen, die zum Schutz der in einer NDEF-Nachricht gespeicherten Daten verwendet werden können. Zu diesen Funktionen gehören hochgradige Verschlüsselung und digitale Signaturen.
  • Einfachheit. Das NDEF-Format ist einfach und leicht zu verwenden. Es ist keine spezielle Soft- oder Hardware erforderlich. Sie benötigen lediglich ein Gerät, das das NDEF-Format unterstützt.

Das NDEF-Format ist das autorisierte Format der NFC-Forum für Interoperabilität. Das Format ist standardisiert, um die Kompatibilität zwischen Geräten und Anwendungen sicherzustellen. Daher können Sie sicher sein, dass Ihre Daten mit jedem NFC-Gerät oder jeder NFC-Anwendung kompatibel sind, die das NDEF-Format unterstützen.

Relevante Artikel

Abonnieren
Erinnern
2 Kommentar
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Offizielle Website von Gluco Relief
Vor 1 Monat

Ich schätze deine Technik, einen Blog zu schreiben, wirklich sehr. Ich habe es zu meiner Lesezeichen-Site-Liste hinzugefügt und werde es tun

GlucoRelief Walmart
Vor 1 Monat

Natürlich gefällt Ihnen Ihre Website, aber Sie müssen sich die Rechtschreibung einiger Ihrer Beiträge ansehen. Einige von ihnen sind voller Rechtschreibprobleme und ich finde es sehr lästig, die Wahrheit zu sagen, andererseits werde ich sicherlich wiederkommen.

2
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x