Was bedeuten die 2 Sekunden bei Olympischen Winterspielen in Pingchang?

in RFID-News on . 0 Comments

Am Abend des 25. Februar 2018 Ortszeit fanden die 23. Olympischen Winterspiele in Pingchang, Südkorea, statt. Als Gastgeberstadt der nächsten Olympischen Winterspiele nahm der Bürgermeister Chen Jining das olympische Fünf-Ringe-Banner vom Vorsitzenden des Internationalen Olympischen Komitees, Bach, entgegen, das für die Olympischen Winterspiele in Peking steht.


Peking zeigt die perfekte Kombination aus alter chinesischer Kultur und moderner Wissenschaft und Technologie durch eine 8 - minütige Live - Performance. Es ist bemerkenswert, dass die Aufführung von Zhang Yimou geleitet wird, was auch ein großer Schlag nach der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2008 in Peking ist. Er sagte, die Vorstellung sei anders als beim letzten Mal.


"Beijing 8 minutes", mit einer großen Anzahl von wissenschaftlichen und technologischen Mitteln, um eine neue Generation von intelligenten Robotern vorzustellen, einschließlich der weltweit größten und leichtesten Panda-Puppen. Diese neuen Technologien enthalten die Kraft der "chinesischen Weisheit" und "Made in China" "Das ist atemberaubend in der Welt.

In der siebten Minute erschien der Bildschirm in der Jingdong Logistik rot "intelligente Handhabung Roboter" als Vertreter der intelligenten Logistikelemente. Das unbemannte Lager hat den gesamten Prozess der Lagerung, Verpackung und Sortierung, das intelligente und unbemannte System des gesamten Systems realisiert. Obwohl das Objektiv nur eine kurze Zeit von 2 Sekunden hat, hat es eine bedeutende Veränderung in Chinas Logistikindustrie ergeben. Es deutet darauf hin, dass die zukünftige Richtung der intelligenten Logistik und intelligente Operation in China, die Meilenstein in der gesamten Logistik-Bereich sein wird.


In der Tat, wir können fühlen, dass von der "618" von letztem Jahr zu "doppelter 11" die Zeit, Pakete zu empfangen, viel schneller als überhaupt war. Hinter der Logistik-Geschwindigkeit, einerseits durch das gesamte Netzwerk der großen Datenkapazität durch vernünftige Planung der Großanwendung, andererseits durch den Online-Sortierroboter.

Es ist nicht nur Jing Dong, derzeit deckt eine relativ breite Palette von Rookie-Netzwerk, Su Ning, SF, Shen Tong, China Post und andere Stromversorger Logistikunternehmen intelligente Lager eingerichtet haben, durch Sortieren Roboter Pakete sortieren, können mehr als 20 Tausend erreichen Stunden, spart mehr als 8 Arbeitskosten.


Mit der raschen Entwicklung des neuen Einzelhandels und der Verbesserung der Nachfrage und Erfahrung von Verbraucherdienstleistungen ist die innovative Entwicklung intelligenter Logistik in eine kritische Phase eingetreten. Im Jahr 2017 ist die Entwicklung der Logistikbranche, angetrieben von vielen Faktoren wie Technologie, Politik und Markt, in die Phase der Quantität und Qualität eingetreten.

Experten und Brancheninsider sagen, 2018, mit allen Arten von "Black" -Technologie wird immer ausgereifter, und weiterhin die günstigen Politiken zu katalysieren, intelligente Logistik, grüne Logistik wird voraussichtlich in die Popularisierungsphase beschleunigen, intelligente und unbemannte Chinesen hat sich zu einem allgemeinen Trend der Logistikbranche.

Last update: Mar 02, 2018

Related Article

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply