NFC bringt Wettbewerbe, Inhalte zu begrenzten Jameson Whiskeyflaschen

in RFID-News on . 0 Comments

Jameson Irish Whiskey feiert St. Patricks Day mit einem Near Field Communication NFC-fähigen System zur Kundenbindung mit jedem seiner Flaschen in limitierter Auflage zu bieten. Die Whisky-Marke, im Besitz von global Beverage Firma Pernod Ricard, startete seine limitierte Flasche 2017 mit Technologie, um Verbraucher ermöglichen, Inhalte über das Unternehmen und sein Produkt zu verbinden und in eine Zeichnung für bestimmte mehrere Preise in Irland aufgenommen werden.


Jameson veröffentlicht eine limitierte Flasche zeitlich rund um St. Patricks Day seit vielen Jahren das Unternehmen erklärt, aber dies ist das erste Jahr, dass die Flasche NFC-Technologie nutzt. Die 2017-Edition bietet eine Design erstellt von Dublin Künstler Steve McCarthy.


Das System lieferte UK-based Internet of Things Firma Faserung, ein globaler Technologiepartner der Innovation von Pernod Ricard.


Der Getränkehersteller hat nicht angegeben wie viele Flaschen in limitierter Auflage markiert sind, wenn es sagt, ist der Einsatz im fünfstelligen Bereich. Alle Flaschen verkauft werden in Irland, sagt Cameron Worth, Faserungs Gründers, und jedes Zimmer ist mit einem Semiconductors NTAG213 22-Millimeter-Runde Chip, hinter dem Jameson-Wappen auf der Vorderseite. Die Flasche beinhaltet auch eine Hals-Aufhänger-Label, das gedruckte informiert Verbraucher in Bezug auf, wie sie Inhalte über ihre NFC-fähigen Handy zugreifen können.


Die Technologie soll von Verbrauchern verwendet werden, nachdem sie ihren Kauf tätigen – ein Erlebnis "zu Hause" nach Angaben des Unternehmens. Sie müssen zuerst Anweisungen auf dem Etikett hängend, tippen Sie auf ein NFC-fähige Android-basiertes Smartphone oder Tablet gegen das Flaschenetikett die NFC-Tags befindet, sondern erfordern keine app, mit dem Tag zu kommunizieren. Das Telefon integrierten Kartenleser fängt die Flasche eindeutige ID-Nummer, woraufhin das Telefon auf Pernod Ricard mobile Internetseite zugreifen Jameson angeschlossenen Flasche Inhalt befindet.


Einmal auf der Website ein Handy-Benutzer kann Zugriff auf Inhalte über das Unternehmen und den Whiskey und in einem Wettbewerb eingegeben werden. Zum Beispiel kann er oder sie sofort gewinnen zwei Tickets für die tour der Jameson Distillery oder Win eine "ultimative Jameson Experience" bestehend aus Übernachtung St. Patricks Day in Dublin aufhalten. Benutzer könnten auch Tickets zu Bow St. Sessions, gewinnen eine live-Musik-Veranstaltung in der Old Jameson Distillery in Smithfield.


Der Nutzen für die Verbraucher, sagt Taryn Casey, global Head of digital bei Pernod Ricard Irish Distillers Tochtergesellschaft wird ein reicher Interaktion mit der Marke sein. "Die NFC-Technologie, die wir annehmen, sind diese Interaktion nahtlos an Laufwerk Engagement macht", sagt sie.

Last update: Mar 28, 2017

Related Article

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply