Mobile NFC, nicht nur als Buskarte, sondern auch mit anderen Funktionen

in RFID Journal on . 0 Comments

Da die Popularität von Smartphones in China ihren Höhepunkt erreicht hat, wurden immer mehr Funktionen hinzugefügt. Smartphones sind zu einem festen Bestandteil von uns geworden. Es gibt viele Funktionen auf Smartphones, die noch nicht vollständig bekannt sind, aber die Zukunft wird wahrscheinlich ein Trend werden. Zum Beispiel wurde die Fingerabdruckerkennung von einer großen Anzahl von Mobiltelefonen geladen. Aber im Vergleich zu Kamerasensoren gibt es immer noch viele Produkte, die nicht haben. Darüber hinaus gibt es eine Technologie, die früher als Fingerabdruckerkennung auf Mobiltelefonen ist. Das ist NFC.



Was kann NFC sonst noch an Stelle der Buskarte tun und was können Sie verwenden? Ich glaube, die meisten Leute wissen nicht viel darüber. Eigentlich hat NFC andere Funktionen, aber Sie haben es vielleicht nicht benutzt. Sehen wir uns nun einige andere Funktionen an.


Informationen durchsuchen


In der Tat haben sich viele große Einkaufszentren geöffnet. Dieses Mobiltelefon ist in der Nähe von Einrichtungen mit NFC-Funktion. Sie können die aktuellen Verkaufsförderungsinformationen anzeigen und öffentliche Informationen durch Near Field Communication und Bluetooth Precise Positioning Indoor abrufen. Aber diese Funktion ist genauso wie die gerade erwähnte Datenübertragung. Es steht vor einem sehr ernsten Problem, das heißt, die Funktion, die über Bluetooth realisiert werden kann. NFC vergrößert nur die Anzeigekanäle dieser Informationen.



mobiles Bezahlen


Dies ist auch eine verbreitete Funktion von NFC, und das bargeldlose Einkaufsmodell wird in China immer beliebter. Ein Handy in den Händen, essen, trinken und spielen lässt sich leicht erledigen. Die Bankkarte befindet sich im NFC-Bereich des Mobiltelefons und kann auch das Guthaben der Karte, den Verbrauchsnachweis usw. lesen. Es ist sehr praktisch für die Verwaltung der individuellen Fonds.



Datenübertragung


Bereits vor vier Jahren, der Android-4-Ära, wurde die NFC-Funktion in das native Android-System integriert. Die Back-to-Back Android Beam Near Field-Übertragungsfunktion benötigt nur zwei NFC-Telefone, um sich zusammenzulehnen, die Dateien, Fotos oder sogar eine Verbindung zu einem anderen Android-Gerät übertragen können. Im Vergleich zu Bluetooth wird eine Reihe von Paarungsschritten weggelassen und die Bedienung ist sehr bequem.



Intelligentes Etikett


Dies ist ein sehr häufiges NFC-Projekt, und es ist sehr interessant. Durch die Verwendung verschiedener Etiketten an verschiedenen Orten der Familie, wie z. B. Schreibtische, Tische, Sofaarmlehne usw., wird das Mobiltelefon an der entsprechenden Stelle platziert, es öffnet verschiedene Anwendungen in verschiedenen Zuständen und erzielt unbemannte Szenen. Wenn in der Konferenzraumtabelle spezielle NFC-Tags verwendet werden, kann das Mobiltelefon den DND-Stummschaltungsstatus automatisch eingeben. Diese Funktion ähnelt der intelligenten Erkennung, die als Teil eines intelligenten Lebens in der Einrichtung verwendet werden kann. Allerdings ist das Mobiltelefon nicht die perfekte Selbsterkennungstechnologie. Es braucht lange Entwicklungszeit, und diese Funktion kann offensichtlich einen Teil der Szene intelligent machen.


Last update: Dec 28, 2017

Related Article

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply