Bauen Sie Ihre eigenen RFID-Race Chip-Timing-System

in RFID Journal on . 2 Comments

Neue Renndirektoren und Race Timer Fragen häufig nach unserer Beratung bei der Zusammenstellung eines RFID-Rennen-Timing-System, auch bekannt als ein Chip-Timing-System. Oft haben eine do it yourself Mentalität und sind bestrebt, ihren eigenen Chip-Timing-System zu bauen, sondern kann nicht unbedingt wissen, wo man anfangen soll.

Nach anderen Unternehmen einrichten Zeitmesssysteme bei Rennen zu beobachten, die meisten DIY Race Timer sind vertraut mit den Grundlagen des Rennens Timings, aber die Unerfahrenheit der Verwaltung eines Systems kann einige Kopfschmerzen zu erstellen, wenn Sie beginnen, Ihr eigenes Bausystem. Diese kurze Anleitung werden Sie in die richtige Richtung weisen und reduzieren auf diese Kopfschmerzen.

Grundausstattung in einem RFID-Timing-System benötigt:

(1) Leser: Ein Leser scannt die Tags, Checkpoints und die Ziellinie überqueren.

2. Antenne: Die Antenne dient als das entscheidende Stück, das zwischen den Tags und dem Leser kommuniziert.

3. Chips/Tags: ein-Tag enthält den RFID-Chip, speichert und verarbeitet Informationen, einzigartig. Teilnehmer werden einen Tag, in der Regel auf ihrer Startnummer tragen.

4. Kabel: Kabel schließen Sie die Antenne an den Leser.

5. Zeitmessungssoftware: Software verarbeitet die Informationen und Zeitstempel der Teilnehmer zu verfolgen.

Am atlasRFIDstore.com bieten wir handelsübliche Geräte für Ihr System, so können Sie alle notwendigen Leser, Antennen, Tags und Kabel kaufen. Wenn Sie für eine komplette Timing-System mit Software suchen, schauen Sie sich unsere Chip-Zeitmessung-Starter-Kit.

Auch viele unserer Kunden verwenden ein Software Development Kit (SDK) vom Hersteller und code-ihr eigenes Timing-System. Wenn Sie diesen Weg gehen möchten, bieten wir das SDK ohne Aufpreis mit dem Kauf eines Lesers.

Ich fragte unsere Lead-Vertriebsingenieur, Rick Williams, uns einige Anregungen für Hardware-Optionen:

RFID-Lesegerät

Wenn Sie ein Software-Ingenieur oder einen Programmierer beauftragt haben, können Sie aus mehreren großen RFID-Lesern:

1. Impinj Speedway Revolution R420 RFID-Lesegerät

2. ThingMagic M6 RFID-Lesegerät

3. Alien 9900 + RFID-Lesegerät

Möchten Sie vermeiden, mit dem Leser zu integrieren, bietet Impinj Software, RFID-Tags lesen und Ausgabe der Daten in verschiedenen Formaten (z. B. Keyboard-Wedge, http-Post) #). Die Software, Speedway zu verbinden, funktioniert nur mit dem Impinj Speedway Revolution R420 RFID-Leser.

Für Nahbereich RFID Chip Codierung verwenden viele Rennen Timer eine einfache ThingMagic USB RFID Leser. Es wird direkt an den PC angeschlossen und hat eine kurze Reichweite Antenne, so dass nur der gewünschte Tag codiert ist.

RFID-Antenne

Viele Arten von Antennen werden mit den Lesern zu arbeiten; jedoch wählen Sie Antennen, die robust genug, um die Abnutzung der ständig bewegt wird, zu widerstehen sind verpackt und umgepackt, trat auf, etc.. Darüber hinaus muss die Antenne für den Einsatz im Freien bei Regen oder hoher Luftfeuchtigkeit bewertet werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Außenantenne Matten, fertigt mal-7 eine flaches, robustes Ground-Antenne. Die Matten RFID-Antennen werden Tags gelesen, wenn Teilnehmer über die Matten Reisen.

In einigen Fällen ist die Platzierung von Antennen an den Seiten des Studiengangs praktischer. MTI Wireless Edge hat eine RFID-Außenantenne mit lange Lesebereich.

RFID-Tags

In der Regel Rennen Timer verwenden RFID-Chips, die die größte Lesebereich zu bieten, und eine Vielzahl von Rennen Timing Tags eignen sich für unterschiedliche Anwendungen. Die meisten Timer verwenden die folgenden Tags auf Startnummern angebracht:

SMARTRAC ShortDipole und Alien Wellenlinie bieten gute Lesebereich zu einem günstigen Preis pro Tag. Diese Tags werden am häufigsten verwendet.

SMARTRAC DogBone ist etwas teurer als die oben genannten Tags; Allerdings kann nicht der gelesenen Strecke schlagen werden. Wenn Sie in einer Situation sind, wo maximale Leistung und Genauigkeit erforderlich ist, ist dies die Tag verwenden.

Für eine optimale einrichten codiert Affix zwei RFID-Chips auf die gleiche ID auf die Startnummer mit einem in eine horizontale Position und die andere in einer senkrechten Position.

RFID-Kabel

Abhängig von Ihrer Hardwarekonfiguration und den Aufbau Ihres Systems am Tag des Rennens werden die RFID-Kabel müssen Sie in Bezug auf Länge, Isolierung Rating und Steckertypen variieren.

Es ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Kabel sind kein Nachhinein als unter Verwendung den falschen Kabeltyp zu viel Verlust führen kann und infolgedessen verpassten Tag liest.

Wenn Sie Ihr eigenes Rennen-Timing-System erstellt haben oder haben Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag, bitte teilen Sie uns über einen Beitrag weiter unten.

Last update: Aug 06, 2016

Related Article

2 Comments

Leave a Comment

Leave a Reply