Was ist das nächste große Ding im IoT? 14 Experten teilen ihre Prognosen

in RFID Journal, RFID-News on . 0 Comments


In den letzten Jahren hat sich das Internet der Dinge weit über Bluetooth-synchronisierte persönliche Geräte und Smart-Home-Plattformen hinaus entwickelt. Unternehmen und Verbraucher erwarten mit Spannung die fortschreitende Weiterentwicklung dieser Technologie. Mit einer breiteren Einführung von IoT als je zuvor entwickeln Unternehmen ständig neue Geräte für unsere zunehmend vernetzte Umgebung.


Was ist die nächste große Sache, die Sie vorhersagen, wird dem IoT beitreten und warum?


1. Krafttraining


Krafttrainingsgeräte werden vernetzt und intelligent und bieten personalisierte Trainingslösungen.


2. Video Türklingeln


Im Zeitalter, in dem Sie in nur zwei Tagen fast alles an Ihre Tür geliefert bekommen, gibt es den Kunden zusätzliche Sicherheit, wenn sie wissen, wer vor dem Öffnen an der Tür ist - und Sie sogar mit jemandem vor Ihrer Tür sprechen können. Außerdem sind sie viel einfacher zu installieren als Heimkameras.


3. Tragbare Gesundheitsgeräte


Suche nach noch mehr Crossover zwischen IoT und Gesundheit. Wearable Tech ist bereits eine der am weitesten verbreiteten Anwendungen der IoT-Technologie. Die Gesundheitsbranche wird damit beginnen, diese Daten in die Art und Weise, wie sie ihren Kunden dient, zu integrieren, von der Überwachung ihrer Vitalparameter bis hin zur Erinnerung an die Einhaltung von Vorschriften.


4. Datenanalyse für die Infrastruktur


Wenn unsere Infrastruktur intelligenter wird, wird es eine Nachfrage nach künstlicher Intelligenz geben, die alle gesammelten Daten durchforsten und interpretieren kann, so dass ein Mensch Maßnahmen gegen die Daten ergreifen kann. Sie können dies mit einer fortgeschrittenen Version vergleichen, in der Pendler Apps wie Waze verwenden, um Verkehrsstauungen zu umgehen, indem sie Intelligenz verwenden, um Daten von A nach B zu interpretieren.


5. Schule


Ich denke, dass die Schulen daran arbeiten werden, ein stärker vernetztes Netzwerk zwischen Schülern, Lehrern und Eltern zu schaffen. Dies würde die Lernerfahrung verändern und wie Hausaufgaben und Forschung außerhalb des Klassenzimmers durchgeführt werden. Es kann sogar die Schule interessanter und interessanter machen.


6. Ampeln


Ampeln könnten das nächste große Ding im IoT sein. Sie können Verkehrsmuster verfolgen und wissen, wann es sinnvoll ist, rot oder grün zu werden. Dies könnte Verkehrsprobleme in bestimmten Städten erheblich reduzieren.


7. Einzelhandelsgeschäfte


Intelligente Geräte können eine unglaubliche Menge an Daten über Kundengewohnheiten sammeln, bis hin zur Verfolgung einzelner Augenbewegungen. In den richtigen Händen können diese Daten den Einzelhändlern helfen, ihre Geschäfte so zu organisieren, dass sie den Umsatz steigern.


8. Blockchain-Technologie


Blockchain fügt digitalen Transaktionen eine Sicherheitsebene hinzu. Da unsere Smart-Home-Geräte immer mehr in unser tägliches Leben integriert werden, wird die Privatsphäre zu einem Problem, vor allem wem unsere Daten gehören. Mit Blockchain können IoT-Gerätebesitzer ihre Daten verwalten. Sie konnten sie monetarisieren und im Austausch gegen digitale Währung verkaufen oder sie privat halten.


9. Transport


Wir haben bereits gesehen, dass diese Technologie im kleinen Maßstab eingesetzt wird, um den Transport effizienter zu machen und Treibhausgase zu reduzieren. Durch das Verstehen von Verkehrsmustern können Verkehrsampeln optimiert werden, um weniger Staus zu ermöglichen. Auf lokaler und staatlicher Ebene werden diese Sensoren auf kritischen Infrastrukturen installiert sein, um zu signalisieren, wann Reparaturen notwendig sind, wodurch teure Reparaturen eingespart werden können.


10. Das Gesundheitssystem


Die Telemedizin wird groß sein, und zusätzliche Technologien werden zur Unterstützung von Operationen wie der Aufbewahrung von Aufzeichnungen, dem Austausch von Berichten über mehrere Standorte und der Abgabe von Medikamenten beitragen.


11. Städte


Große Städte in den USA, wie Boston, haben bereits damit begonnen, die IoT-Implementierung zu planen. Von Straßenlaternen und Parkuhren bis hin zu Abwasserrosten und Sprinkleranlagen wird alles mit dem Internet verbunden und vernetzt. Dies wird ein großer Durchbruch in Sachen Energie und Geld sein.



12. Hochentwickelte "quantifizierte Selbst" -Geräte


Obwohl das Gebiet der quantifizierten Selbstverfolgung nicht völlig neu ist, gehe ich davon aus, dass es jenseits der aktuellen Wearables, die die Herzfrequenzvariabilität verfolgen, viel Innovation geben wird. Ich stelle mir vor, dass diese neuen Geräte Dinge wie Stimmung, Energieniveaus, Nahrungsaufnahme und Flüssigkeitsaufnahme, Wirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln und, was noch wichtiger ist, die Auswirkungen der einzelnen Dinge überwachen.


13. Haushaltsgeräte


Von ihren Heizungen, die sich an die Außentemperaturen anpassen, an ihre Lichter, die darauf reagieren, wenn sie den Raum betreten, und von ihren Weckern, die sich mit dem Verkehr synchronisieren, wird das IoT völlig verändern, wie jeder zu Hause lebt.


14. AI für das Marketing


Mit dem fortschreitenden Einsatz intelligenter Agenten werden Vermarkter sie nutzen, um innovative Wege zu finden, um mit Kunden in Kontakt zu treten und mit ihnen zu interagieren. Um ein persönlicheres Markenerlebnis zu schaffen, werden Marketingexperten ihre Strategien für intelligente Agenten weiterentwickeln, um dieses Jahr den bislang unerforschten Kundenstamm zu erreichen.

Last update: Mar 20, 2018

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply