RFID-Technologie und fünf Richtungen für die zukünftige Entwicklung der Medizinindustrie

in RFID-News on . 0 Comments

RFID leistet nicht nur einen Beitrag auf dem Gebiet der Bekleidung, sondern kann auch sagen, dass die Technologie einige einfache und effiziente Methoden in den Bereichen Logistik, Transport, Einzelhandel, Supermärkte, Medizin, Militär und Vermögensverwaltung bietet. , Personalpositionierung, Paketverfolgung, fast müssen den Ort verwalten, kann es etwas Hilfe bringen!

1. Verbessern Sie die Verfolgung von chirurgischen Instrumenten

Viele Krankenhäuser verwenden diese Technologie, um chirurgische Instrumente und andere Gegenstände zu verfolgen, wodurch Zeit gespart wird, indem das manuelle Zählen entfällt, sichergestellt wird, dass jedes Produkt richtig sterilisiert wird, um das Infektionsrisiko zu reduzieren und Inventar besser zu verwalten.

2. Verbesserung der Patientensicherheit

Neben der Sicherstellung, dass das Gerät ordnungsgemäß sterilisiert wird, kann RFID auch verwendet werden, um Medikamente in Krankenhäusern mit "intelligenten" Schränken sicher zu verwalten. RFID-Armbänder können auch dazu beitragen, dass Patienten die richtige Dosis für jedes Medikament zur richtigen Zeit erhalten. In einigen Einrichtungen wurde RFID sogar dazu verwendet, den Standort von Demenzpatienten zu verfolgen, um deren Verlust zu verhindern.

3. Besseres Lieferkettenmanagement

Krankenhäuser stehen unter Druck, die Kosten zu senken. Durch die Verwendung von RFID zur Überwachung des Lagerbestands von Verbrauchsmaterialien und medizinischen Geräten können Lieferanten Lösungen erstellen, die automatisch auf Basis von Echtzeit-Bestandsinformationen Lieferaufträge auslösen. Dies kann dazu beitragen, unnötige Aufträge zu vermeiden und sicherzustellen, dass die Mitarbeiter Zugriff auf die benötigten Materialien haben.

4. UDI-Konformität

FDA fordert von Medizinprodukteherstellern, Medizinprodukte eindeutig zu identifizieren, um das Tracking und Recall Management zu vereinfachen. Durch die Verwendung von RFID-Tags für UDI-Anwendungen können Hersteller die Kompatibilität aufrechterhalten, während das Gesundheitswesen ihre Geräte innerhalb der medizinischen Struktur leichter verfolgen und verwalten kann, ohne dass der Barcode gescannt werden muss. Daher ist es genauer, einfacher und zeitsparender.

5. Verbesserung der Vermögensverwaltung

Krankenschwestern und Ärzte verschwenden jede Woche nach Geräten. Durch die Verbindung von RFID-Tags mit Rollstühlen, Betten, IV-Pumpen und anderen Gegenständen können Krankenhäuser diese ausfindig machen und die Anlagennutzung verbessern. Das spart Zeit für das Pflegepersonal und hilft Krankenhäusern, unnötige Ressourcenverschwendung durch genauere Anlagenzählungen zu vermeiden. Das spart Zeit und spart Kapital!

Darüber hinaus kann RFID auch verwendet werden, um die Verwendung der Krankenhauskontakthistorie zu verfolgen und zu kontrollieren. Jede epidemische Präventions- und Regierungseinheit kann die dynamischen Informationen des gesamten Behandlungsprozesses sofort und genau erfassen und dadurch das Wiederauftreten nosokomialer Infektionskontrollprobleme ähnlich der SARS-Epidemie verhindern.

Last update: Jun 29, 2018

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply