Im Jahr 2018 sollten Sie auf 5 IoT-Trends achten

in RFID Journal, RFID-News on . 0 Comments

Internet of Things war wahrscheinlich eine der dunklen Technologien, als die Leute davor Angst hatten, weil sie nicht viel darüber wussten. Aber diese Zeit ist schon lange vorbei. IoT ist jetzt zur Technologie der Massen geworden. Jeder ist bereit, IoT-Lösungen zu übernehmen, die besten IoT-Entwickler zu beschäftigen und IoT-Geräte zu besitzen.


Angesichts dieser Beliebtheit ist es nur gerecht, dass wir uns anschauen, welche Trends das IoT in der kommenden Zeit verfolgen würde:


Miteinander verbundene Geräte auf dem Vormarsch


Wir befinden uns gerade mitten in einer großen Revolution, die sich unter dem Namen "Internet of Things" entwickelt. Und diese Revolution hat bereits dazu geführt, dass wir heute von einer Vielzahl von intelligenten Geräten umgeben sind.


Offensichtlich werden dieses neue Jahr und die Jahre, die nach diesem Jahr kommen, alle auf eine Zunahme solcher Geräte achten. Und mit Entwicklern, die daran arbeiten, diese Geräte besser als je zuvor miteinander zu verbinden, könnten wir uns etwas so einfaches wie Zahnbürsten vorstellen, die schlauer werden.


Alles um uns herum soll stärker vernetzt werden, Daten besser austauschen und analysieren und schließlich Menschen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen.


IoT und Mobiltelefone: Die uralte Beziehung


Wenn man über Technologie spricht, ist die größte die, die wir überall mitnehmen. Unsere Mobiltelefone, So ist die Macht der Mobiltelefone in unserem täglichen Leben, dass die Menschen immer mehr versuchen, sie mit allem um sich herum zu verbinden - damit sie sich keine Sorgen machen müssen, ein anderes Gerät als eine Art Fernbedienung zu tragen.


Das Handy, unabhängig davon, zu welcher Marke es gehört, ist zur Marke geworden. Von den intelligenten IoT-Geräten wird daher erwartet, dass sie die intelligente Entscheidung treffen, sich gut mit den Mobiltelefonen ihrer Besitzer zu verbinden.


Die gestraffte Kommunikation, die Allzeit-Sichtbarkeit des Geräts - diese Faktoren werden definitiv dazu beitragen, die Kundenbindung in der kommenden Zeit zu erhöhen.


Datensicherheitsrisiko und Informationsverletzungen


Da alle Geräte miteinander verbunden sind, müssen intelligente Geräte auch Sicherheitsprobleme für uns schaffen. 9 von 10 IoT-Entwicklern hatten dieselbe Sorge bezüglich dieser Technologie, und ihre Ängste sind nicht ohne Grund.


Ob es unser Fernseher ist oder der Babyphon - alles, was wir für völlig harmlos hielten, könnte jetzt leicht als Medium für Cyberangriffe genutzt werden. Die Sicherheit und der Austausch all unserer wichtigen Informationen werden nicht mehr auf unser Smartphone beschränkt bleiben.


Kreative Verwendung von Blockchain für IoT


Wir haben alle schon von Blockchain gehört und es wäre sicher zu sagen, dass wir alle in Ehrfurcht vor der Funktionsweise sind. Es bietet eine dezentrale Steuerungsoption und verwendet hochentwickelte kryptografische Algorithmen, um ein sicheres System zu entwickeln.


Klingt es nicht nach einer optimalen Lösung, um die Datenschutz- und Sicherheitsbedrohung zu bekämpfen, mit der IoT-Geräte in der Gegenwart oder Zukunft konfrontiert sind? Die Verwendung von Blockchain, um die Vertraulichkeit aller IoT-Datenaustausche zu gewährleisten, würde weiterhin sicherstellen, dass, wenn ein einzelnes Gerät durch Zufall beschädigt wird, kein anderes Gerät die Hauptlast trägt.


Das dezentrale Sicherheitssystem wird es schwierig machen, alle Geräte in der Kette zu kompromittieren; das ganze System wird daher besser gesichert sein.


Wachsende Investitionen


Der Einfluss von IoT auf die Welt um uns herum ist so greifbar, dass niemand davon wegschauen kann. Geschäftsinhaber suchen nach der Interkonnektivität, die von IoT angeboten wird, und übernehmen sie in ihren eigenen Modellen.


Viele entwerfen sogar ihre gesamten Geschäftsmodelle basierend auf IoT. Wenn auch Sie die Aussicht auf IoT-Anwendungen für Ihr Unternehmen betrachten, tun Sie genau das Richtige.


Bsquare hat eine Studie durchgeführt und festgestellt, dass 86% der Unternehmen IoT-Lösungen anwenden, während 95% zusätzlich glauben, dass IoT eine gute Lösung sein könnte. Dies hat zu einem globalen IoT-Ausgabenvolumen von fast 1,4 Billionen Dollar bis 2021 geführt, wie IDC berichtet. Also könnte man sich Investitionen ansehen, die so hoch sind wie ... nun, es gibt keine Aussage darüber, wie hoch es gehen könnte.


Also, wo bringt uns das IoT?


Es führt uns durch technologische Spalten in technologische Höhen, von denen wir nie wussten, dass sie existieren - was bis vor kurzem unvorstellbar schien. Das Potenzial für diese Technologie war schon immer immens.


Seit seiner Einführung hat das Internet der Dinge einen großen Einfluss darauf, wie wir mit den Geräten um uns herum kommunizieren, wie wir unsere Geschäfte aufbauen und digitalisieren und wie wir Daten austauschen und sogar monetarisieren.


IoT hat uns dazu gebracht, diese erstaunliche Multi-Billionen-Dollar-Fahrt zu fahren, während wir unser Konzept von Konnektivität, Privatsphäre und Geschäft im Allgemeinen geändert haben. Apropos Sicherheit, es hat uns allen eine harte Zeit bereitet; Aber jeden Tag arbeiten die Entwickler hart daran, hochentwickelte Protokolle zu entwickeln, um unsere Privatsphäre in einer IoT-beeinflussten Welt zu erhalten.

Last update: Mar 19, 2018

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply