Kann RFID den Standort erkennen?

in RFID Journal, RFID-Tutorials on . 0 Comments

UHF-Systeme können Ihnen normalerweise sagen, dass sich ein Tag innerhalb eines definierten Lesefeldes befindet, aber nicht speziell, wo sich dieses in diesem Feld befindet. Mojix zum Beispiel verwendet ein Phased-Array-Antennensystem, um passive Tags im dreidimensionalen Raum zu lokalisieren, normalerweise auf etwa 3 Quadratfuß.


Dies ist keine einfache Frage, die Sie beantworten müssen, ohne mehr darüber zu wissen, was Sie konkret erreichen möchten, und auch von der Art der betroffenen Umgebung. Bei der Auswahl des richtigen Radiofrequenz-Identifikationssystems müssen viele Überlegungen angestellt werden - und wie in den meisten Situationen gibt es oft Kompromisse. Eine Lösung bietet möglicherweise eine größere Genauigkeit der Positionsbestimmung als andere, jedoch zu höheren Kosten. Das heißt, ich werde versuchen, Ihre Frage so gut wie möglich zu beantworten.


Im Allgemeinen wird ein aktives Ultrabreitband (UWB) RFID-System in der Lage sein zu bestimmen, wo sich ein markiertes Objekt innerhalb weniger Zentimeter befindet. UWB-Tags können jedoch ziemlich teuer sein. Wenn Sie also eine große Anzahl von Objekten markieren, kann das System teuer werden.


Eine passive Ultrahochfrequenz- (UHF) RFID-Lösung wird je nach den von Ihnen eingesetzten Tags und Lesegeräten sowie anderen Faktoren eine Reichweite von etwa 15 bis 30 Fuß bieten. UHF-Systeme können Ihnen normalerweise sagen, dass sich ein Tag innerhalb eines definierten Lesefeldes befindet, aber nicht speziell, wo sich dieses in diesem Feld befindet. Angesichts der Tatsache, dass Sie in vielen Anwendungen wissen müssen, wo sich ein Tag im Lesefeld befindet, haben einige Unternehmen Lösungen entwickelt, die eine höhere Genauigkeit der Standorte ermöglichen.


Passive Systeme verwenden etwas, das als RSSI (Received Signal Strength Indicator) bezeichnet wird, um zu bestimmen, wie nahe ein Objekt an einem RFID-Interrogator ist. RSSI kann Ihnen nicht sagen, dass ein Tag zum Beispiel 8 Fuß 11 Zoll vom Leser entfernt ist, da die Signalstärke durch Wellen beeinflusst werden kann, die vom Boden oder der Decke abprallen, aber es kann Ihnen sagen, dass ein markiertes Objekt näher oder weiter kommt Weg. Daher sollte der RSSI für ein Objekt, das sich in derselben Umgebung näher am Leser befindet, stärker sein als für einen weiter entfernten. Es wäre jedoch schwierig, den Unterschied in der Position von Tags zu unterscheiden, die einen Abstand von einem Inch voneinander haben.


RFID in Ihrer Nähe


Trotz dieser Bedenken sagen andere, dass der Einsatz von RFID enorme Vorteile bietet.


"Mindestens 30 Millionen Menschen tragen täglich einen RFID-Tag in ihren Autoschlüsseln oder in ihrer Zugangskontrollkarte, um in ihr Bürogebäude zu gelangen oder Gas zu kaufen oder eine Maut zu bezahlen", schrieb Roberti von RFID Journal. "Überall, wo RFID im Verbraucherumfeld eingeführt wurde, haben die Verbraucher es überwiegend angenommen."


Eine neue Verbraucheranwendung ist in Kreditkarten. Verbraucher könnten einfach eine Kreditkarte, die einen passiven Chip enthält, an einen RFID-Leser winken, um ihre Einkäufe zu bezahlen.


Während befürchtet wird, dass Hacker die Karteninformationen aus der Ferne lesen könnten, argumentieren die Befürworter, dass es für Händler einfacher wäre, und die Geschwindigkeit der Verarbeitungszeit könnte sich um mehr als ein Dutzend Sekunden pro Transaktion verringern, was sich summieren würde. Sie sagen auch, Transaktionen wären nicht mehr oder weniger sicher als heute.


"Das heißt, wenn Sie heute Sachen mit einer Kreditkarte kaufen, werden diese Informationen in einer Datenbank gespeichert", schrieb Roberti. "Wenn RFID für die Erfassung von Verkäufen verwendet wird, werden die Daten in einer Datenbank gespeichert, die gleiche. Wenn die Regierung Zugriff auf die RFID-Daten oder die Barcode-Daten haben möchte, ist das im Wesentlichen dasselbe."


Die Kontroverse und Diskussion über RFID-Technologie wird nicht so schnell enden. Aber beide Seiten stimmen darin überein, dass eine beträchtliche Dosis an Debatten nötig ist, um die Fehler zu beseitigen. Mittlerweile taucht die Technologie an immer mehr Orten auf - auch wenn man sich umschaut, kann man es dennoch vermissen.

Last update: Apr 25, 2018

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply