4 Schlüsselerlebnisse aus der IoT World 2018

in RFID-Tutorials on . 0 Comments

Die IoT World 2018 in Santa Clara vereint Tausende von Organisationen und Teilnehmern, Hunderte von Rednern und Ausstellern und Dutzende von IoT-Startups.


Es ist eine dieser jährlichen Veranstaltungen, bei der Sie alle branchenübergreifenden Giganten an einem Ort treffen können: Microsoft, SAP, Avnet, Boeing, UPS, MasterCard, Bank of America, T Mobile, Google, Amazon, Comcast, General Electronics usw. und werfen Sie einen Blick auf das Bild der Zukunft, die sie vorschlagen.


1. Die Macht der Daten

Daten sind eine der wichtigsten Säulen im IoT. Ich habe bereits die überwältigenden Möglichkeiten aufgezeigt, die IoT-Daten Unternehmen, Regierungen und ganzen Ländern bieten.


Es war nicht überraschend, dass Daten bei der Veranstaltung im Mittelpunkt standen. Redner und Diskussionsteilnehmer nannten einstimmig Daten als neues Gold. Branchenführer planten das Wachstum von Unternehmen und der Industrie mit Hilfe von Einsichten, schlugen vor, dass Unternehmen lernen, Daten zu verstehen und sowohl neue als auch alte Daten zu verwenden, und zeigten Beispiele mit realen Einnahmen.


Ein solcher Redner war Juan Perez, Chief Information Officer und Chief Engineering Officer von UPS, der uns zeigte, wie der geschickte Einsatz von IoT-Daten dazu beiträgt, dass UPS jedes Jahr Millionen von Dollar einspart.


Juan Perez definierte den Wert der Datenanalyse anhand einer Reihe aufschlussreicher Beispiele. Die Analyse von Sensordaten ermöglicht es UPS, Liefertrassen, Paketverfolgung und Wartungspläne zu optimieren. Dieser Ansatz verhilft dem Unternehmen zu beeindruckenden Gewinnzahlen: Durch die Reduzierung von einer Meile pro Fahrer pro Tag spart der Lieferriese beispielsweise im Laufe eines Jahres bis zu 50 Millionen US-Dollar ein.


Analytics ... nimmt Rohdaten auf und sorgt dafür, dass Rohdaten in Erkenntnisse umgewandelt werden, damit wir bessere Entscheidungen treffen können. Wir leben Tag für Tag - Juan Perez


Dieses anschauliche Beispiel von UPS zeigt uns, wie ein Lieferunternehmen - und heute auch ein seriöses Technologieunternehmen - auf IoT- und Datenstrategien setzt, um nicht nur die Effizienz zu verbessern, sondern auch Abläufe und Prozesse komplett neu zu erfinden und bisher nicht erreichbare Leistungsstandards zu erreichen.


2. Aufbau eines IoT-Ökosystems

Die gesamte Veranstaltung in Santa Clara hat das Konzept eines IoT-Ökosystems über einen Zeitraum von 4 Tagen projektiert. Mehrere Plattformen, Produkte, Hardware und Software, neue Standards und Konnektivitätslösungen, Anbieter und innovative Ideen repräsentieren eine so genannte IoT-Umgebung.


Avnet, eines der führenden globalen Technologieunternehmen und Hauptsponsor der Veranstaltung, hob die Bedeutung des Aufbaus einer einheitlichen Umgebung und der Schaffung eines IoT-Ökosystems hervor.


Das Unternehmen glaubt, dass die Schaffung eines integralen Raums dazu beitragen kann, die Barrieren zu überwinden und die mit IoT verbundenen Herausforderungen zu lösen - unzureichende Konnektivität, ungeklärte Standards, fragmentierter Markt. Die Präsentationen, Produktvorführungen und Plattformdemonstrationen des Unternehmens zeigten, wie Avnet zu diesem Ziel beiträgt.


Avnet bietet ein unübertroffenes Ökosystem von Produkten und Dienstleistungen, um Kunden beim Überwinden von IoT-Hindernissen zu helfen. IoT World bietet eine einzigartige Gelegenheit, Ingenieure, Designer und Erfinder zu treffen, um unsere Vision und Lösungen zu teilen, um IoT zu ermöglichen und die Art, wie Geschäfte gemacht werden, zu transformieren - Lou Lutostanski, Avnets Vice President Global IoT


3. Die Synergie zwischen IoT und anderen Technologien

Der Aufbau eines einheitlichen Ökosystems ist für die Zukunft des IoT selbst und für alle Branchen und Branchen von Bedeutung. Daher bedarf es einer engen Zusammenarbeit zwischen IoT und anderen Technologien, die die Märkte und Volkswirtschaften heute prägen.


Auf der Veranstaltung gab es viele Briefings und Keynotes, die die Verbindung zwischen IoT- und Sicherheitssystemen, Blockchain, KI, autonomen Fahrzeugen und sogar Halbleitern demonstrierten.


Insbesondere erläuterte Frank Mong, COO einer jungen Firma, Helium, wie die Synergie von IoT- und Blockchain-Prinzipien IoT dabei unterstützen kann, sich von einer getrennten, fragmentierten Umgebung zu einem wirklich offenen und sicheren Netzwerk zu entwickeln. Der Unternehmer hat gezeigt, was passiert, wenn Sie die Vorteile der blockierungssicheren Blockverbindung von Blockchain im IoT nutzen und den Aufbau dezentraler Netzwerke effektiv und kostengünstig ermöglichen. Sie können das gesamte Briefing hier sehen.


4. Marktexpansion

Last but not least war ein wichtiger Schlüssel der Konferenz das Wachstum des IoT-Markts Geographie und Einfluss. IoT World ist eine internationale Veranstaltung, die Unternehmen und Startups verschiedener Größen und Herkunft zusammenführt. In diesem Jahr war der Ausbau der Marktgrenzen besonders sichtbar.


Zum Beispiel war eines der spannendsten Briefings meiner Meinung nach auf das IoT in Asien und die Auswirkungen dieser Region auf die globale Arena ausgerichtet.


Einpacken

IoT World war zweifellos ein großes Ereignis. Auf der einen Seite konnten Branchenführer und aufstrebende Unternehmen ihre neuesten Produkte, Plattformen und Lösungen vorstellen und ihre Vision einer vernetzten Zukunft definieren und teilen. Auf der anderen Seite ermöglichte es ein besseres Verständnis der Branchentrends, demonstrierte den aktuellen Stand des IoT und prognostizierte das IoT-Umfeld von morgen.

Last update: Jun 05, 2018

Comments

Leave a Comment

Leave a Reply